krone selbsthilfeverein
  • Das ThalsaalKultur - Jahr 2018 präsentiert:

      


    Beginnen Sie den ThalsaalKultur-Abend mit einem exklusiven 4 Gang Menü.

    Mehr Information

    Nutzen Sie auch unseren Getränke-Pausenservice

    Mehr Information


    Nächste Veranstaltungen:

     

     

    Samstag, 19. Mai | 20:00 Uhr

    Gastveranstaltung

    BILDER-VORTRAG "Mount Everest"
    Hubert Klaus erzählt ... 

    über seine Grenzerfahrung auf 8.850 m.

    Am 5.April ging es los Richtung Kathmandu. 12 Gipfelpiraten ... Funkstille, kein Netz ... 29. April - jetzt sind wir nur noch 10. Hoffentlich haben wir dann Glück mit dem Wetter Mitte Mai ... 

    Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag und beeindruckende Bilder.

     

     


    Samstag, 09. Juni | 20:00 Uhr

    KABARETT
    Schunter und Schimkat
    MUST BE LOVE!

    MUST BE LOVE! heute noch in Thal, ab August 2018 auf der ganzen Welt!
    MUST BE LOVE! ist eine Geschichte über zwei Freunde, die nicht miteinander, jedoch auch nicht ohne einander überleben können.

    „Kurz ist der Schmerz und ewig ist die Freude“ (Friedrich von Schiller)
    Sie sind ein starkes Team! Doch um gemeinsam auf der Bühne Erfolg zu haben, mussten die zwei Musiker Senkrecht & Schunter sogar eine Paartherapie absolvieren. Als sich während der laufenden Show dann aber herausstellt, dass noch immer ihre Gegensätze dominieren, wird ihre Freundschaft auf die härteste Probe ihres Lebens gestellt. Was für Senkrecht und Schunter existentiell ist, ist für das Publikum allerdings hochkomisch.

    „Zum Brüllen komisch!“ (Mainpost)
     MUST BE LOVE! sind Senkrecht & Schunter. Senkrecht & Schunter sind Arnd Schimkat und Manuel Schunter. „Ihre Kunst ist eine ganz eigene, wunderbare Mischung aus Komik, Musik und poetischem Humor auf höchstem künstlerischem und schauspielerischem Niveau.“ Das, was mit dem berühmten Vorgängerduo Senkrecht & Pusch laut AZ-München als „bestes Comedyduo zwischen Nordsee und Alpen“ begann, wird nun mit Manuel Schunter an Senkrechts Seite vortgeführt. Sie prägen eine völlig neue und unverwechselbare Form des Comedy-Theaters: Was bei den beiden so locker und leicht daherkommt, ist in Wahrheit ein präzise durchchoreografiertes und fein inszeniertes Bühnenkunstwerk. Dabei verzichten Senkrecht & Schunter immer auf drögen Zeigefinger-Tiefsinn, nie aber auf emotionale Tiefe. Sie schöpfen ihren ans Herz gehenden Humor aus der Tradition der großen russischen Clowns, sie erinnern an die großartigen Komiker Laurel & Hardy, oder an so wunderbare komische Schauspieler, wie Jack Lemmon und Walter Matthau.
    Dass ihnen das so fulminant gelingt, verwundert nicht. Denn beide sind multitalentiert und Senkrecht (Arnd Schimkat ) kann auf über zwei Jahrzehnte Bühnenerfahrung zurückblicken, in denen er auch in bisher rund 60 TV-Shows zu Gast war. Er arbeitete bereits mit den ganz großen Clowns der Welt zusammen, feierte über Monate Show-Erfolge in New York und wirkte in bisher 19 Kinofilmen und zahlreichen Fernsehproduktionen mit. Er entwickelt Stoffe fürs Kino und hat 2014 seinen ersten Roman „Highway to Hellas“ veröffentlicht, der ebenfalls verfilmt wurde.
    Mit Schunter hat Schimkat einen kongenialen Partner an seiner Seite, der Schauspiel, Clown und Komik in Paris und in der Schweiz lernte.

     

     Vorverkauf l Reservierung 


    Freitag, 15. Juni 2018 | 19:30 Uhr

     

     

    Jahreshauptversammlung Selbsthilfeverein Dorfgemeinschaft Thal

    Einladung und Tagesordnung folgen