krone selbsthilfeverein
  • So war die letzte Thalentehus-Veranstaltung

     

    Nicht dabei gewesen? Da haben Sie wirklich was verpasst!

    Zu Gast waren am 16. Mai MATULU mit ihrem Konzert "freedom unchained".

    Hier lesen und sehen Sie mehr

     

     

     

    Die Thaler Art der Kleinkunstbühne

     

    Das Thalentehus - eine Initiative des SHV

    Jährlich finden zahlreiche Veranstaltungen unterschiedlicher Genres im Thalsaal statt. Bekannte Künstler aus Nah und Fern bieten einem breitem Publikum in heimisch anspruchsvollem Ambiente ihr Repertoire.

    Das ,,Thalentehus" ist unter dem Dach der ThalsaalKultur eine Initiative des Selbsthilfevereins Dorfgemeinschaft Thal.

    Seit der 2. Spielsaison 2010 bietet das ,,Thalentehus" unbekannten oder in der Kleinkunst engagierten talentierten Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich und Ihr Können zu präsentieren.

    Der Thalsaal stellt seine sehr guten Rahmenbedingungen für derartige Veranstaltungen zur Verfügung, bei denen eine ,intime Atmosphäre mit großer Nähe zwischen Künstlern und Publikum entsteht. Der hohe künstlerische Anspruch kommt dabei keineswegs zu kurz.

    Abhängig vom jeweiligen ThalsaalKultur-Spielplan wollen die Organisatoren so ,,T(h)alente" in das offizielle Programm aufnehmen und einem breiteren Publikum präsentieren.